Engagementshooting Wiesbaden.

Kaum zu glauben, dass der Frühling wieder so lange zurück liegt und die Bäume sich so langsam  in goldene Blätter kleiden. Als die ersten warmen Frühlingstage da waren und die Kirschbäume in einem zarten Gewand aus pastelligen Rosa die Straßen säumten, hatten wir ein tolles Engagementshooting mit Ramona & Silvan in Wiesbaden. Dabei verliebten wir uns nicht nur in dieses supersymphatische Paar sondern auch in diese wunderschöne Stadt. So viele herrliche, eindrucksvoll große klassische Altbauten mit Verzierungen, Erkern und detailreichen, schönen Fenstern und Eingängen sieht man auch in der wunderschönen Stadt Bonn nicht, die für uns persönlich bislang als die schönste in unserer Nähe galt. Da wir schon bei Bonn sind: in Bonn ist die zahlreich besuchte Heerstraße für ihre Kirschblütenpracht bekannt. Ein Fotoshooting in ebendieser Straße würde demnach neben Blütenpracht auch viele weitere Passanten auf den Bildern bedeuten. Ganz anders war das in Wiesbaden: nur wenige Meter von Ramona & Silvans Wohnung entfernt entdeckten wir eine Seitenstraße voller Kirschbäume, in ihrer Pracht von der berüchtigten Heerstraße unübetroffen und vor allem: menschenleer! Keine Frage, dass wir hier mit dem Engagementshooting ansetzten. In welchen schönen Ecken wir dieses Shooting fortsetzten, könnt ihr anhand der Bilder, die diesen Blogeintrag schmücken, mitverfolgen. Wir nehmen euch jetzt mit auf einen Tanz vor dem Landtag, hoch auf den Neroberg und für die schönen Sunsetbilder wieder runter zum Springbrunnen beim Kurpark.

Viel Spaß 🙂

Andi & Katja