Xenia & Johann | Engagementshooting in Rosbach

Engagementshooting in Rosbach.
Der Frühling steht unmittelbar vor der Tür und ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin ein absoluter Sommerliebhaber und freue mich schon sehr auf die warmen sonnigen Tage! Nichtsdestotrotz liebe ich auch den Winter, in dem es dicke weiße Flocken vom Himmel schneit und die kahle Landschaft in ein weiß funkelndes Wintermärchen verwandelt wird. Den Winter, im dem man das Knacken der Äste, die sich unter der Last des schweren Schnees biegen und das knautschige Geräusch unter den Schuhen, wenn man über den frisch gefallenen Schnee läuft, beim Spaziergang vernimmt. Ich genieße die gedämpfte Lautstärke aller Nebengeräusche, wenn die Schneeflocken  herunterrieseln und meine Wangen vor angenehm frostiger Winterkälte rot werden. Und kennt ihr das Gefühl, wenn man von so einem Spaziergang ganz erfrischt und kühl zurück ins warme Zuhause kommt? Herrlich, oder? All das gab es in den letzten Jahren viel zu selten zu erleben, daher freute ich mich wie ein Honigkuchenpferd, als es dieses Jahr ein fast 4 wöchiges Wintermärchen vor der Haustür gegeben hat. Selbstverständlich nutzten Andi und ich dieses seltene Glück zum shooten und hatten mit Xenia und Johann ein ganz spontanes und bezauberndes Paar gefunden, welches das Shooting im Schnee genauso genossen hat wie wir!
Es war uns allen ein rießen Spaß und die beiden lachten und kuschelten Wind und Kälte einfach weg!
Bevor nun der Frühling endgültig Einzug hält, dachte ich, es wäre mal höchste Zeit, diese Wintermärchenbilder mit euch zu teilen 🙂
Have fun!!
Katja

  

                                                                                   

SHARE THIS STORY